Freitag, 1. März 2013

Fit for Life

Gesamtschule Alt - Oberhausen


(zu finden unter Aktuelle Projekte)

Straftaten von SchülerInnen können einmalige Ausrutscher bleiben, sie können jedoch auch ein Warnsignal für das Abgleiten in die Kriminalität bedeuten. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um kleine, mittlere oder schlimmere Straftaten handelt.

Manchmal werden Jugendliche aus Leichtsinn oder Unwissenheit straffällig. Nicht selten ist auch Gruppenzwang der Grund: Man möchte dazu gehören oder einfach nur „cool“ sein. Bestimmte Tatbestände, wie zum Beispiel Ladendiebstahl, Cannabis rauchen, Leistungserschleichung oder Fahren ohne Fahrerlaubnis, sehen SchülerInnen oft als eine „sportliche Leistung«“an, mit der sie die